ECNU

Als eine der renommiertesten Forschungsuniversitäten in China untersteht die international anerkannte East China Normal University dem chinesischen Bildungsministerium (MOE).

ECNU_1

Seit ihrer Gründung hat die ECNU die Lehrerausbildung als einen ihrer Hauptschwerpunkte beibehalten. Das Ausbildungszentrum des Bildungsministeriums an der ECNU ist führend für die Ausbildung der Sekundarschuldirektoren auf dem chinesischen Festland und für höhere Studien in Hong Kong, Macau und Taiwan.

Im Juni 2013 wurde das Open Education College der ECNU vom Bildungsministerium beauftragt, als Leitung für das Projekt „Enhance the Ability of National Primary and Secondary Teachers in the Application of Information Technology“ zu fungieren: Mit dem Projekt sollen in den nächsten fünf Jahren Kompetenzstandards und spezifische Trainings für Millionen chinesischer Grund- und Sekundarschullehrer verwirklicht werden.


Prof. Zhu Zhiting

Prof. Dr. Zhu Zhiting

Prof. Dr. Zhu Zhiting ist ordentlicher Professor für Bildungstechnologie, Direktor des ECNU-S&P Research Center for ICT-Enabled Systemic Changes and Innovations und Direktor des Engineering Research Center of Digital Education Equipment (ERCDE). Des Weiteren ist er Direktor des China e-Learning Technology Standardization Committee, Vizevorsitzende des Steuerungskomitees für E-Bildung in Beijing, Mitglied des Shanghai Municipal Expert Committee of Urban Informatization sowie Mitglied der Redaktionsräte mehrerer internationaler Zeitschriften. Prof. Dr. Zhu ist Chefexperte und Vizedirektor des UNESCO-APEID Association Center an der ECNU. Er hat über 20 Bücher und mehr als 180 akademische Artikel veröffentlicht.


Prof. Hanbing Yan

Prof. Dr. Hanbing Yan

Hanbing Yan ist Professorin und Doktorvater an der ECNU, Vize-Dekanin und Projektleiterin der School of Open Learning and Education sowie Expertin im „Intel Teach to the Future”-Projekt. Sie ist ebenfalls eine der ersten Expertinnen für den „National Training Plan“. Ihr Forschungsfokus liegt auf dem Technologiemanagement im Bereich der Didaktik sowie der Gestaltung und dem Management von Lehrerausbildungen und Fernunterricht. In den letzten Jahren veröffentlichte Prof. Dr. Hanbing Yan mehr als 30 Publikation in nationalen sowie internationalen Zeitschriften. Außerdem ist sie Autorin mehrerer Bücher. Des Weiteren war und ist sie in über 20 Forschungsprojekte involviert, darunter das Projekt des Bildungsministeriums „Quality Management Practice of National Training Plan”.


Dr. Yanyan Sun

Dr. Yanyan Sun

Dr. Yanyan Sun ist ein neues Fakultätsmitglied und Chenhui Wissenschaftlerin für Bildungstechnologien an der ECNU. Sie erlangte ihren PhD-Abschluss in Instructional Technology (IT) an der Ohio Universität in 2014. Ihre Forschungsinteressen umfassen computergestützten Sprachunterricht, pädagogische Anwendung der Web 2.0-Technologie, mobiles Lernen, soziale Medien und die Integration von Technologien in Lehrpläne.


Dr. Xianlong Xu

Dr. Xianlong Xu ist leitender Dozent des Educational Technology-Programms und Forscher am E-Educational System Engineering Research Center der ECNU. Seine Forschungs-schwerpunkte umfassen didaktische Unterrichtsgestaltung, Integration von Technologien im Unterricht, berufsbildende Fernlehrgänge und das IT-Management. Dr. Xianlong war für mehrere national geförderte Forschungsprojekte verantwortlich.


Dr. Yumin Xiao

Dr. Yumin Xiao ist eine außerordentliche Professorin an der School of Education Science. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des IT-gestütztes Bildungsmanagements und der Lehrerausbildung im Zusammenhang mit IT. Seit Dezember 2004 ist sie Teil der Expertengruppe des Shanghai Teacher Training Center und des Shanghai Intel Future Education-Programms. Seit April 2008 gehört sie ebenfalls zum Expertenteam des „11th and 12th Five-year National Education Technology Research”.


Xiaoying Li

Xiaoying Li

Xiaoying Li hat einen Master in Instructional Technology und ist ein Fakultätsmitglied der School of Open Learning and Education an der ECNU. Ihre Forschungsinteressen sind Unterstützung des Fernunterrichts, pädagogische Technologieanwendungen sowie Lehreraus- und -weiterbildung. In den letzten Jahren unterrichtete sie einen Kurs in „Informative Teaching Design and Practice” an der ECNU. Des Weiteren nahm sie an mehreren Fortbildungen zum Thema IT-Anwendungen für Lehrer an Grund- und Mittelschulen teil.


Luo Liang

Luo Liang ist Dozent und befindet sich im Promotionsstudium mit der Fachrichtung Bildungstechnologie an der East China Normal University. Der Fokus seines Studiums liegt auf der Entwicklung von Informationssystemen, Fernunterricht und der Fortbildung von Lehrkräften.
Er veröffentlichte acht akademische Artikel. Drei seiner Publikationen gewannen den ersten sowie zweiten Preis des CAITE (Centre for the Advancement of Information Technology in Education). Des Weiteren hat Luo Liang 2013 im Rahmen des „13th National Contest of Multimedia Courseware Contest“ den ersten Preis für die Entwicklung einer Lernsoftware erhalten. Der Wettbewerb wird von dem Bildungsministerium ausgetragen.